facebook instagram SpreakerNewLogo   inside logo login icon

++ Ried gewinnt die Challange Bowl 2021 nach einem epischen 4th Quarter Comeback mit 17:16 gegen die Legionaries ++ D4:Wild setzen sich in der Mission Bowl mit 14:6 gegen die Huskies durch und holen den ersten Titel der Vereinshistorie ++ D2: Hurricanes chancenlos bei den Enthroners, am Ende steht ein 0:70 Sieg der Ungarn ++ Hammers-Dragons II 19:0 ++ Iron Bowl: Schwaz Hammers-Fehervar Enthroners ++ AFL wird eine Nummer größer. 10 Teams nun in der höchsten Spielklasse. Das Modell der 10er Ligen wird über alle Leistungsstufen gespannt ++ Pinzgau hat wieder ein Football Team: die Pinzgau Silverbacks sind der Nachfolgeverein der 2020 aufgelösten Pinzgau Celtics ++ Panthers Mürzzuschlag und die Grizzlies Stockerau nennen für die Liga  ++

Nachdem bei den Herren schon länger Schluss war, hatten diesmal unsere Damen die Ehre den Schlusspunkt unter die laufende Saison zu setzen. Und das haben sie mit Bravour erledigt.

FB IMG 1635858430693

Die Damen waren diesmal in Salzburg bei den Ducks zu Gast um dort die finale Runde des heurigen Jahres zu absolvieren. Ein schöner Herbsttag bei strahlend blauem Himmel bildete den würdigen Rahmen einer unterhaltsamen Begegnung. Bis zu diesem Spiel waren es immer klare Ergebnisse gewesen und unsere Damen gingen auch diesmal als krasse Außenseiter in das Spiel. Es sollte anders kommen. Das erste Viertel verlief Punktelos und man konnte nicht sehen, dass es eigentlich die Damen der Ducks sind welche die Favoritenrolle innehatten. Ein ausgeglichenes und sehr Defense lastiges Spiel fand dann im zweiten Viertel seinen ersten Höhepunkt.

FB IMG 1635858443012

Unsere Damen, angeführt von einer überragenden Lisa Reutz (Nr.22), erzielten die ersten Punkte der Begegnung. Es war überhaupt erst der zweite Besuch im gelobten Land in der ganzen Saison. Nachdem auch die Conversion gelungen war stand es 8:0 für das Gastteam. Zu diesem Zeitpunkt auch völlig verdient wie wir finden.

FB IMG 1635863772665

So sollte es auch bis zur Pause bleiben. So sehr sich die Damen der Ducks auch mühten, ihr Offensivdrang endete immer an der diesmal sehr gut eingestellten Defense unserer Ladies.

Erst im dritten Viertel konnten die Salzburgerinnen den Rückstand verkürzen. Man verzichtete auf den Versuch zwei Punkte zu erzielen und so wurden bei 7:8 das letzte Mal die Seiten gewechselt. Es folgte ein turbulentes Schlussviertel in dem zunächst das Heimteam die Oberhand hatte. Zwei Touchdowns in schneller folge brachten den Ducks die 21:8 Führung und es schien schon so als sollte nun alles seinen erwarteten Gang gehen.

FB IMG 1635858497321

Das bessere Ende hatten dann aber wieder unsere Damen die kurz vor dem Ende auf 21:16 verkürzen konnten. Eine gute Leistung im letzten Spiel hat gezeigt das viel Potenzial in unseren Damen steckt und man kann nun durchaus behaupten das man gegen Ende der Saison richtig konkurrenzfähig geworden ist. Schon in der Beegnung gegen die Vikings hatte sich dieser Trend abgezeichnet. Diesmal war man dann voll auf Augenhöhe. Damit wurde die Saison ein voller Erfolg.

Wir wollen die Gelegenheit nutzen um uns bei den Telfer Damen und dem Verein für die Zusammenarbeit zu bedanken. Unseren Damen hat es sichtlich Spaß gemacht und auch die Rhinos sind über allen Maßen stolz auf die sechs Damen die sich der Aufgabe gestellt haben und den weiten Weg nach Tirol auf sich genommen haben. Am Ende hat es sich bezahlt gemacht.

FB IMG 1635858589548

Dane an alle die in der Spielgemeinschaft mitgewirkt haben

Ducks-Patriots/Rhinos 21:16 (0:0/0:8/7:0/14:8)

 

Fotos: Stefan Müller / Ducks

Next Event

Sponsors


 

Sams Gym              druck express grey             Stadtwerke Kapfenberg

 

 

desat Raiffeisen                        desat Beta Wellness                 desat soundportal

 


      Logo Meieregger photos final Black Medium              desat HiWayTV logo            desat Werbeagentur Fraiss

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |