++ Breaking News: Bowlwochenende liegt hinter uns ++ AFL: Dragons schaffen die Cindarella Season und gewinnen am Ende die Austrian Bowl mit 51:29, damit hat man alle 12 Spiele gewonnen, , Spiel um Platz drei endet mit 40:21 für Prag gegen die Patriots ++ D3: Huskies holen sich mit einem 37:0 Erfolg den Titel in der Challange Bowl++ D1: Silverbowl war eine klare Sache für die Enthroners die am Ende ihrer Zeit in Österreich "alle" Spiele gewonnen haben. Thunder-Enthroners 7:42 ++ neue Teams in Football Österreich, Raccons, Wolfes, Silverbacks und Bulls kurz vor dem Ligaeinstieg ? ++ ELF Raiders gewinnen in Leipzig mit 56:14, Vikings besiegen Surge in Wien mit 41:0, beide weiter auf Playoff Kurs ++

Am Wochenende kommt es in Znaim zum lange erwarteten Spiel gegen den Tabellenführer, die Znojmo Knights

knights 1

Das Team aus der Tschechischen Grenzstatt ist seit der ersten Runde an der Tabellenspitze und hat wie auch unsere Rhinos noch keine Niederlage hinnehmen müssen. Die Znojmo Knights sind so wie auch die Rhinos ein Liganeuling haben aber davor schon einige Jahre in der Tschechischen Liga gespielt und sind dadurch sehr erfahren. Nach vier ungefährdeten Siegen will man bei den Tschechen den Durchmarsch in die dritte Liga schaffen was auch schon vor Saisonbeginn das erklärte Ziel der Knights war. In einem sehr ausgewogenen Kader stehen neben vielen Eigenbauspielern auch einige Leute mit Erfahrung aus höheren Ligen wie der AFL. Die größte Stärke der Knights ist deren Laufspiel das bis dato von keinem Gegner aufzuhalten war. Auch die Verteidigung der Ritter ist eine Macht und so werden die Rhinos dieses Mal auf einen Gegner ohne große Schwachpunkte treffen.

Bei den Rhinos gibt es vor der Begegnung gegen den Ligaprimus einige kleine Probleme zu lösen. Für das Spiel in Znaim hat unser Trainerstab nicht die gesamte Mannschaft zur Verfügung und vor allem der Ausfall von Michael Papst und Thomas Müller wird nur schwer zu kompensieren sein. Nachdem man die Playoff Teilnahme bereits im letzten Spiel fixieren konnte geht es aber ohne großen Druck nach Tschechien denn in diesem Spiel sind die Rollen klar verteilt. Znaim gilt als großer Favorit in diesem Spiel sowie auch für die gesamte Meisterschaft und sollten die Rhinos das Duell für sich entscheiden wäre das die bislang größte Überraschung der Saison. Der Sieger wird im Playoff Heimrecht haben und wir werden alles daransetzen dieses Halbfinale für unsere Fans an die Mur zu holen.

Wer sich den Knüller in Znaim nicht entgehen lassen will hat noch die Möglichkeit mit dem vom Verein organisierten Fanbus mit nach Tschechien zu reisen. Aktuell sind noch einige wenige Restplätze erhältlich.

Next Event

Sponsors


 

Sams Gym              druck express grey             Stadtwerke Kapfenberg

 

 

desat Raiffeisen                        desat Beta Wellness                 desat soundportal

 


      Logo Meieregger photos final Black Medium              desat HiWayTV logo            desat Werbeagentur Fraiss

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |