facebook instagram SpreakerNewLogo   inside logo login icon

++ eAFL: vierte Runde , Simon Rosmann weiter unbesiegbar, zur Zeit Tabellenführer gameday.football.at ++ Herrenteam Freundschaftsspiele im Herbst mit Black Valley Wild, Bears, Legionaries fixiert. Termine folgen ++ Rhinos Herrenteam steigt wieder ins Training ein ; Erste Trainingseinheit um eine Woche verschoben, infos folgen ++ Jugendtraining wird ab dem 21.7. wieder aufgenommen ++ Damenteam nimmt das Training ab dem 14.7. wieder auf ++ Nach dem Lockdown gleich zum Tryout, wir suchen dich !!! - Samstag 18.7. um 18:00.... für Jugend, Damen, Cheerleader und Herrenteam ab 13 Jahren ++ BREAKING NEWS: neue Entwicklung im Amateursport lassen aufhorchen; heute AFBÖ Verbandssitzung mit allen Teams; Infos comming soon ++

Unsere U18 war am Samstag zum letzten Mal im Jahr 2019 auswärts unterwegs. Die Reise führte unsere Männer nach St. Pölten zu den Invaders.

IMG 20191027 WA0005

Der Tabellenletzte sowie auch die Rhinos waren mit einer sehr kleinen Mannschaft angetreten nachdem diese Saison von vielen Ausfällen gezeichnet war und es in der Begegnung nur noch um die Ehre ging.

Das Erste Viertel verlief dann sehr defensiv und keines der beiden Teams konnte sich der Endzone nähern. Trotz der Punktelosen ersten zwölf Minuten war es eine sehr spannende Angelegenheit der es zwar an Highlights fehlte, die aber dennoch von viel Einsatz geprägt war. Bis zur Pause konnten beide Teams nicht viel gegen die Verteidigungen ausrichten und so ging es Punktelos in die Pause.

IMG 20191027 WA0004

Auch nach dem Pausentee dauerte es eine Weile bis man sich über Punkte freuen durfte. Die Invaders waren es die mit einem Touchdown samt Extrapunkt auf 7:0 stellten. Was da noch niemand vermutete war das damit schon der Endstand in einer sehr Defense Lastigen und nicht immer hochklassigen Begegnung hergestellt war. Die Rhinos kamen noch einmal nah an den Ausgleich heran nachdem HB Jonas Trummer der Invaders Verteidigung entkommen war. Es sollte aber diesmal nicht sein und so feierten die Invaders am letzten Spieltag doch noch den ersten Saisonsieg und konnten die Rhinos zum ersten Mal überhaupt besiegen.

IMG 20191027 WA0000

Die sehr fair geführte Begegnung hatte diesmal keine Ausfälle nach sich gezogen. Die U18 hat damit die Saison auf dem siebten Rang von zehn Teams beendet und begibt sich nun in die Winterpause die für alle zur richtigen Zeit kommt. Wir bedanken uns bei unserem Kooperationspartner, den Black Valley Wild für die erneut sensationelle Zusammenarbeit. Es war auch das letzte Spiel der Invaders am Egger Homefield, dessen Geläuf wir schmerzlich vermissen werden.......

Stellt sich noch eine letzte Frage...... wer ist der Mann im Anzug ??

Invaders-Rhinos 7:0 (0:0/0:0/7:0/0:0)

Next Event

Sponsors


 

BMDN grey            druck express grey          RED immo grey

 

 

desat Raiffeisen                        desat RestaurantRiegler                 desat soundportal

 


      Logo Meieregger photos final Black Medium              desat HiWayTV logo            desat Werbeagentur Fraiss

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |