++ Breaking News: Österreich ist Europameister: nach einem 28:0 Finalsieg gegen Finnland darf man sich über den ersten Titel freuen..... wir gratulieren ++ Rhinos unterliegen im Charity Bowl gegen die Huskies mit 0:22 ++ Rhinos kehren in die D2 zurück, werden dort in einer zwölfer Liga spielen, weitere Informationen in Bälde ++ Österreichs U19 Nationalteam ist erneut Europameister nach einem 42:24 Sieg in Örebö über Schweden, ist damit auch für die WM in Kanada qualifiziert (2024 in Edmonton) ++ AFL: Graz Bears verlassen die heimische Königsklasse, werden kommende Saison in der D1 antreten ++ Voitsberg Hurricanes nennen für die D3, sensationelle Entwicklung, wir sind begeistert ++ Liga qualifikation: Woodquarter Wolfes gegen Invaders entet mit 6:42, da tut sich was im Waldviertel ++ ELF: neu dabei ab 2024, die Madrid Bravos, na bravo ++

Vor einigen Wochen fand in Salzburg die Ligasitzung zur Saison 2023 statt. Die Rhinos waren da natürlich dabei. Nach einer eher ruhigen Ligasitzung gab es am Ende aber eine große Neuigkeit.

D1Logo

Die Rhinos werden in der kommenden Saison zum ersten Mal in der Division 1 an den Start gehen. Als Halbfinalist des Vorjahres wurde von Seiten des Verbandes einem Aufstieg in die zweithöchste Österreichische Spielklasse zugestimmt. Damit ist man von Seiten der Rhinos im Spitzensportbereich angekommen. Es war schon seit Jahren das erklärte Ziel der Brucker Footballer in diese Regionen vorzustoßen und überraschenderweise hat man nun die Gelegenheit bekommen.

Grund dafür war der Ausstieg der Znojmo Knights aus der Bundesliga sowie der Ausstieg der Styrian Hurricanes aus der Division1. Damit wurde ein Spot frei den nun die Rhinos besetzen werden. Wie zuvor schon durchgesickert war geht es für die Rhinos in die West Gruppe, was mit einer sehr schwierigen Auslosung einhergeht. Mit den Hammers aus Schwaz, der Klagenfurt Lions, sowie den beiden ehemaligen Bundesligateams Amstetten Thunder und Hohenems Blue Devils warten interessante Gegner auf unser Team. Da wollten wir gleich mal wissen was unser Headcoach davon hält.

„Ich hatte gehofft das wir es in die Ost Gruppe schaffen da es vor allem logistisch schwierig sein wird mit den beiden langen Auswärtsfahrten nach Tirol und Vorarlberg klarzukommen. Sportlich mach ich mir weniger Sorgen. Wir sind zwar in allen Begegnungen als Außenseiter zu betrachten aber ich sehe den Leistungsunterschied nicht als so gravierend an das wir hier nicht erfolgreich sein können. Mit den Hammers haben wir schon Duelle ausgetragen und waren immer auf Augenhöhe. Das erwarte ich mir auch diesmal. Die Lions sind sicher auch in Reichweite und gegen die anderen beiden sind wir auch nicht chancenlos. Für mich persönlich bedeutet das eine Sasion mit viel weniger Druck als in den vergangenen Jahre wo das Ziel immer der Titel war und wir zumeist als Mit-Favoriten in die Saison gegangen sind.

Es wird eine harte Probe aber ich bin davon überzeugt, dass es unser Level enorm steigern wird und wir aus der Saison mit vielen neuen Erkenntnissen herausgehen werden. Unser Team hat schon großartige Erfolge gefeiert und dass wir es in die D1 geschafft haben ist der Beweis das vieles richtig läuft bei uns im Team. Ich freue mich auf die Saison und nachdem das Team fast keine Spieler verloren hat bin ich sicher, dass wir das wir durchaus den einen oder anderen überraschen werden.“

Los geht das Abenteuer am letzten Wochenende im März mit der ersten Runde im Grunddurchgang. Die Saison endet im Juni mit der Silverbowl die heuer wieder im Zuge der Austrianbowl in St.Pölten gespielt wird. Die Termine finden sie hier auf der Homepage

Next Event

Sponsors


 

Sams Gym              druck express grey             Stadtwerke Kapfenberg

 

 

desat Raiffeisen                        RW Logo                 desat soundportal

 


      Logo Meieregger photos final Black Medium              desat HiWayTV logo            desat Werbeagentur Fraiss

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.