++ Rhinos unterliegen trotz guter Leistung, beim Season Opener mit 17:24 gegen Ried ++ D1: Reavers unterliegen zuhause den Blue Devils mit 19:28 ++ Vikings II eröffen die Saison mit einem Statement. 48:15 gegen die Spartans ++ Legionaries beim 0:15 gegen die Blue Hawks zahnlos ++ Hammers eröffnen zuhause mit einem 34:12 gegen die Rams ++ D1: Invaders schocken die D1, 27:14 gegen den Favoriten aus Traun ++ Fehlstart für die Red Tigers bei der 7:27 Niederlage gegen die Lions ++ WR/TE Markus Spinka mit einer Top Leistung im Auftacktspiel ++ noch eine Woche bis zum Heimstart gegen die Hammers...Sonntag 14.4/ 15:00 in Oberaich ++ Enthroners zeigen sich beim 27:40 trotz der Niederlage gegen die Thunder stark verbessert ++ ELF: die Helvetia Guards sind Geschichte!!, haben offiziell die Auflösung bekanntgegeben. Wie geht`s wohl weiter mit dem Eidgenössischen Football? ++ DT Sascha Wolf hört auf , bleibt der Familie aber erhalten ++

Am vergangenen Samstag war es wieder mal soweit. Die Generalversammlung des AFBÖ stand auf dem Programm

FB IMG 1569676742365

Nachdem nun Jahrelang unser GM Johannes Papst die Sache übernommen hatte, mussten wir heuer auf die Teilnahme verzichten. Hansi war diesmal verhindert und nachdem auch alle anderen aus unserer Vorstandsriege den Termin nicht übernehmen konnten waren wir diesmal nicht vertreten.

Es kann natürlich sein das es sich terminlich nicht realisieren ließ. Es könnte aber auch sein da keiner die Schmerzresistenz hat, die unser GM an den Tag legt, wenn es darum geht die schwierigste Aufgabe des Jahres zu überstehen.

Der Informationsgehalt und auch die Teilnehmerzahl waren sehr überschaubar und so gibt es nur eine Neuigkeit die für die Rhinos Relevanz hat. Die Villach Eagles haben ihre Nennung für die Saison zurückgezogen und scheiden aus dem Ligabetrieb für heuer aus. Die wären einer unserer Gegner im Grunddurchgang gewesen, womit man nun in der Vorrunde wieder nur sechs Spiele zu absolvieren hat. Damit einhergehend ist ein Abstieg aus der Liga, für die neun verbleibenden Teams, auf sportlichem Wege heuer nicht mehr möglich.

Highlight des Tages war der Abschied von Alexander Narobe aus seinem Amt bei den Salzburg Bulls. Er war der dienstälteste Mitwirkende (1982) in der österreichischen American Football Szene und geht in den hochverdienten Football Ruhestand. Die Ehre des "Altvordersten" teilen sich nun Gerhard Bräuer und Dietmar Almbauer, die ebenfalls seit 1982 im Geschäft sind……Respekt.

Überraschend war der Rücktritt von Gerwin Wichmann und Karl Wurm aus dem AFBÖ Vorstand, der nun gehörig durcheinandergewürfelt wurde. Michael Eschlböck ist weiterhin der Präsident.

Ansonsten stand die Ligasitzung/Generalversammlung unter folgendem Motto:

 

Reis

Next Event

Sponsors


 

Sams Gym              druck express grey             Stadtwerke Kapfenberg

 

 

desat Raiffeisen                        RW Logo                 desat soundportal

 


      Logo Meieregger photos final Black Medium              desat HiWayTV logo            desat Werbeagentur Fraiss

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.