facebook instagram SpreakerNewLogo   inside logo login icon

++ D1: Graz Bears Headcoach Daniel Feichter ist zurückgetreten und verlässt die Bären nach drei erfolgreichen Jahren ..... wohin es ihn verschlägt ist nicht bekannt ++ AFL: Martin Kocian wird neuer Headcoach in Znaim ++ Stockerau Grizzlies gewinnen ihr erstes Qulifikationsspiel mit 42:6 gegen die Panthers aus Mürzzuschlag. 700 Zushauer sind Zeugen der rücksichtslosen Bärenattacke; Rückspiel in Mürzzuschlag am 1.8. ++ neue Rhino Spreaker Podcasts..... coming soon ++  ++ AFL Halbfinale: Raiders besiegen die Dragons am Tivoli mit 31:20, stehen zum elften mal in Folge im Austrian Bowl ++ Giants verschenken den Halbfinalsieg gegen sehr schwache Vikings; damit kommt es im Austrian Bowl zum gewohnten Finale ++ Headcoach Zenz im Podcast mit Andras Rohringer; DAABLE Trouble jeden Mittwoch live ...... ++ D1 Halbfinale: Vikings-Thunder 35:32 / Salzburg-Steelsharks 32:6, damit heißt der  heurige Silverbowl; Vikings II gegen Salzburg Football Team ++ Die Mustang gewinnen ihr Freundschaftsspiel gegen die Spartans mit 23:20 ; liefern dabei einen sehenswerten Gameday ab ++ Wörgl Warriors sagen die Ligateilnahme im Herbst ab ,  Hintergründe unbekannt, sie sind damit neben einigen 2er Teams der dritte Club der 2021 nicht teilnimmt, Air Force Hawks und Pinzgau Celtics hatten schon zuvor abgesagt....... ist die Pandemie nun Auslöser für ein Vereinssterben im Unterhaus ??? ++

Wir richten unseren Blick diesmal nach Fischamend, wo sich vor einigen Tagen interessantes zugetragen hat.

BILD2

Andreas Rohringer, der die Legionäre vor einigen Jahren als Headcoach und in Folge auch als deren Präsident angeführt hat, ist zurückgetreten und wird sich in Zukunft anderen Aufgaben widmen. Er hatte die Legion im August 2016 übernommen und damals aus einer profunden Krise heraus, wieder völlig neu aufgebaut. Das Team, dass damals noch in Bruck an der Leitha ansässig war hatte sich nach schweren Jahren beinahe aufgelöst und so musste nicht nur eine neue Heimstätte gefunden werden, sondern auch ein neues Team aufgebaut werden.

Andreas, der ja schon in den frühen Jahren der Legionaries teil der Organisation war, zwischenzeitlich aber weg gewesen war, übernahm diese Aufgabe gemeinsam mit Alex Zotter und die ersten Erfolge sollten sich bald zeigen. Seit damals hat sich viel getan und man schaffte den "Turnaround" mit Bravour. Die Legionaries fanden in Fischamend ein neues Zuhause und hatten von da an kaum noch größere Turbulenzen zu überstehen. Das Team begann wieder zu wachsen und hatte in der Folge auch wieder sportlichen Erfolg. Bis zur Saison 2018 war er als Headcoach tätig bevor er das Zepter an Alex Zotter weiterreichte.

Nach Jahren der Mittelmäßigkeit gab es unter Rohringer die erste Playoff-Teilnahme und auch den ersten Aufstieg der Vereinshistorie. Fischamend zeigte sich als guter Boden für die Legionäre und mit der Zeit entwickelte sich das Projekt zu einem Zuschauermagneten. In dieser Zeit gab es auch den ersten Kontakt mit den Rhinos. In der Saison 2017 war man zum ersten Mal aufeinandergetroffen und seit damals entwickelte sich eine enge Freundschaft zwischen den beiden Teams, die im Anschluss zu gemeinsamen Trainingslagern führten. Auch auf anderen Ebenen fand man gemeinsame Interessen und so waren die Legionäre eine der wenigen Organisation mit denen die Rhinos in enger Zusammenarbeit stehen. Aktuell spielen die Legionäre in der Division 3 und zuletzt ist das Team nach Schwadorf umgezogen. Es war das letzte große Projekt das von Andi Rohringer durchgeführt wurde. Der neue Verantwortliche ist nun Stefan Stieger, der in große Fusstapfen zu treten hat um den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen.

Stadtfest 17

Aber kommen wir zurück zu Andi Rohringer. Der große Mann der Legionaries wird weiter in der Organisation tätig sein und sich vermehrt um sein Medienprojekt „Legionär on Air“ kümmern, sowie die eine oder andere Moderation des Legionären Livestreams übernehmen. Es wird also noch nicht das letzte Wort von Andi gewesen sein.

Wir gratulieren ihm zu einer sehr erfolgreichen Zeit und werden den Kontakt sicher aufrecht halten. Wir werden den berühmtesten Hut in Football Österreich vermissen.

Danke Andi, schöne Grüße aus der Steiermark

Next Event

Sponsors


 

BMDN grey            druck express grey          RED immo grey

 

 

desat Raiffeisen                        desat Beta Wellness                 desat soundportal

 


      Logo Meieregger photos final Black Medium              desat HiWayTV logo            desat Werbeagentur Fraiss

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |