facebook instagram SpreakerNewLogo   inside logo login icon

++ Damenabteilung weiter auf der Suche nach neuen Spielerinnen, sei dabei ..... Trainings jeden Dienstag und Freitag um 18:00 ++ Trainingsstart der Herrenmannschaft am 12.11. um 18:30 in Oberaich, offen auch für Neueinsteiger ++ Frühjahres Camp von 5.3 - 8.3 mit den Rams fixiert, Infos folgen ++ HB Ilir Rushiti beendet aktive Laufbahn ++ Butterflys nehmen im November an den steirischen Cheerleader Meisterschaften in Graz teil .... 23.11. in Eggenberg; be there, Infos folgen ++

Das letzte Spiel im Grunddurchgang ging am Samstag in Oberaich über die Bühne. Das Spitzenspiel der Runde sollte die Entscheidung im Playoff Rennen des 9er Cups bringen. Die Rhinos waren so wie auch die Tigers mit einer Niederlage, beide gegen die Steelsharks, in das Spiel gegangen.

 IMG 20191021 WA0000

Für die Tigers war es egal denn es ging nur um den Sieg und damit das Heimrecht in den Playoffs. Bei den Rhinos war nur noch der zweite Rang möglich was ein Spiel bei den Ducks bedeutet hätte.

Nach einem Turnover beim zweiten Play der Rhinos standen die Tigers schnell an der sieben Yard Linie der Nashörner, konnten aber daraus keine Punkte erzielen. QB Timo Sommer fand dann immer besser ins Spiel und bediente WR Moses Breitegger mit einem wunderbaren langen Pass. HB Clemens Schallamun vollstreckte dann aus kurzer Distanz zur 6:0 Führung für die Männer in Grün.

IMG 20191021 WA0002

Die Antwort der Gäste ließ lange auf sich warten aber sie kam. Nach einigen Anlaufschwierigkeiten fanden die Tigers zwei Mal in kurzer Abfolge in die Endzone und drehten das Spiel. Dann waren wieder die Rhinos an der Reihe. QB Timo Sommer entwischte der Tigers Defense für einen 73 Yard Lauf Touchdown der, samt geglückter Conversion die erneute Führung für die Hausherren bedeutete. Die Tigers konnten aber noch vor der Pause antworten und so ging es mit 14:18 in die Kabinen.

IMG 20191021 WA0005

Im dritten Viertel fiel dann die Entscheidung. Ein immer besser werdendes Laufspiel der Gäste brachte zwei weitere Endzonenbesuche mit sich. Bei 14:32 wurden noch einmal die Seiten gewechselt. Nach einem weiteren Score der Tigers setzte QB Timo Sommer den Schlusspunkt zum 22:38 aus Sicht der Rhinos die das Spiel zwar lange offen halten konnten aber am Ende gegen das Physische Spiel der Tigers nicht ankamen.

IMG 20191021 WA0006

Nach diesem Spiel beendet unsere U15 den Grunddurchgang mit zwei Siegen und zwei Niederlagen und hat heuer die Playoffs versäumt. Vor allem aber die Art und Weise wie man gegen die Tigers mithalten konnte war überraschend, denn zuvor war man gegen das Team aus Wien immer ohne jede Chance geblieben. Rene Kromp und sein Team begeben sich nun in die Winterpause und können auf eine solide Saison zurückblicken.

Rhinos – Junior Tigers 22:38 (6:6/8:12/0:14/8:6)

Next Event

Sponsors


 

BMDN grey            druck express grey          RED immo grey

 

 

desat Raiffeisen                        desat RestaurantRiegler                 desat soundportal

 


      Logo Meieregger photos final Black Medium              desat HiWayTV logo            desat Werbeagentur Fraiss

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |