facebook instagram SpreakerNewLogo   inside logo login icon

++ Weihnachtszauber Charity hat gestartet ++ Nicholas Hohnsdorf und Lukas Schwendenwein waren im Next Generation Bowl mit dabei ++ Frühjahres Camp von 5.3 - 8.3 mit den Rams fixiert, Infos folgen ++ Butterflys gewinnen zwei mal God und zwei mal Silber bei den steirischen Landesmeisterschaften der Cheerleader ++ OT Sascha Wolf beendet nach drei Jahren seine aktive Lufbahn ++ LB Andreas Zinner legt 2020 eine Pause ein und steht dem Team für die kommende Spielzeit nicht zur Verfügung ++ Arena Bowl in Graz, Rhinos mit dabei ++ Max Sommer ist der neue Teamchef für die Herren des AFBÖ ++

Zum dritten Mal in ebenso vielen Wochen gab es das Duell zwischen den Rhinos und den St. Pölten Invaders. Die ersten beiden Duelle gingen jeweils klar an das Team in Grün gelb und es waren die Rhinos die hier klar als Favoriten in die Begegnung gingen.

IMG 20190929 WA0003

Gespielt wurde in Oberaich und das Wetter hatte es diesmal besonders gut mit gemeint denn es war ein strahlend schöner Herbstnachmittag. Das hatte auch überraschend viele Zuschauer nach Oberaich gelockt die sich das Spektakel nicht entgehen lassen wollten.

IMG 20190929 WA0018

Die Invaders begannen mit der Offense und mussten schnell die Segel streichen. Wie schon im Hinspiel zeigten sich die jungen Nashörner sehr motiviert und erstickten alle Bemühungen der Gäste im Keim. QB Timo Sommer und seine Offense hatten weniger Mühe das Spielgerät nach vorne zu bewegen und so stand es schnell 6:0. Kai-Leon Muster hatte sich gelöst und war nach einem kurzen Pass von der Verteidigung enteilt und brachte die Rhinos in Führung. Während die Gäste den Ball zwar sehr gut nach vorne bewegen aber daraus kein Kapital schlagen konnten, gewannen die Rhinos immer mehr die Oberhand. Clemens Schallamun erhöhte mit seinem Lauf Touchdown die Führung noch im ersten Viertel auf 14:0.

IMG 20190929 WA0004

Das zweite Quarter gehörte dann den Invaders die sich deutlich steigern konnten und mit viel Passspiel an die Goalline der Rhinos kamen. Es folgte die Entscheidende Sequenz im Spiel denn die Invaders konnten vier Versuche von der ein Yard Linie nicht nutzen und so blieb es beim 14:0 Pausenstand.

IMG 20190929 WA0001

Nach der Pause war es dann völlig um die Gäste geschehen die nun nichts mehr entgegenzusetzen hatten. Zwei lange Touchdownpässe von QB Timo Sommer auf Kai-Leon Muster vergrößerten den Vorsprung auf 30:0. Das sehr junge Team aus St. Pölten fand kein Mittel gegen den Nashornangriff auch wenn es nicht am Einsatz mangelte. Die Invaders stemmten sich im dritten Viertel mit aller Kraft gegen die Niederlage und riskierten dabei deutlich zu viel. Zwei Passversuche der Gäste landeten in den Händen von Safty Jan Lintschinger der beide zu Touchdowns retournieren konnte und 12 Punkte für die Defense anschreiben konnte. Bei 42:0 wurden das letzte Mal die Seiten gewechselt.

IMG 20190929 WA0006

Die Invaders zeigten Moral und kamen dann doch noch zu hochverdienten Punkten. Ein 60 Yard Touchdown samt gelungener Conversion verkürzte auf 42:8. Den Schlusspunkt setzte dann wieder QB Timo Sommer mit seinem vierten Touchdown Pass auf Kai-Leon Muster, der an diesem Tag nicht aufzuhalten war. Er war damit auch der Spieler des Tages auf Seiten der Rhinos, die sich nun auf das Entscheidende Spiel um die Playoffs freuen können, wenn es in zwei Wochen zu den Steelsharks nach Traun geht um dort das große Saisonziel ins Auge zu fassen.

IMG 20190929 WA0009

Eine sehr starke Defense und ein überragender Angriff haben in den ersten beiden Wochen die Invaders völlig überrollt. Wie stark diese Leistung einzuschätzen ist werden erst die kommenden Spiele zeigen aber eines kann man jetzt schon sagen. Rene Kromp und sein Trainerteam haben ein sehr starkes Team geformt das heuer einiges erreichen kann.

 

Rhinos – Invaders 50:8 (14:0/0:0/28:0/8:8)

Fotos: Martin Meieregger

Next Event

Sponsors


 

BMDN grey            druck express grey          RED immo grey

 

 

desat Raiffeisen                        desat RestaurantRiegler                 desat soundportal

 


      Logo Meieregger photos final Black Medium              desat HiWayTV logo            desat Werbeagentur Fraiss

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |