facebook instagram SpreakerNewLogo   inside logo login icon

++ Weihnachtszauber Charity hat gestartet ++ Nicholas Hohnsdorf und Lukas Schwendenwein waren im Next Generation Bowl mit dabei ++ Frühjahres Camp von 5.3 - 8.3 mit den Rams fixiert, Infos folgen ++ Butterflys gewinnen zwei mal God und zwei mal Silber bei den steirischen Landesmeisterschaften der Cheerleader ++ OT Sascha Wolf beendet nach drei Jahren seine aktive Lufbahn ++ LB Andreas Zinner legt 2020 eine Pause ein und steht dem Team für die kommende Spielzeit nicht zur Verfügung ++ Arena Bowl in Graz, Rhinos mit dabei ++ Max Sommer ist der neue Teamchef für die Herren des AFBÖ ++

Bei strahlendem Sonnenschein war unsere U15 in Niederösterreich zu Gast um dort den Saisonauftakt gegen die Invaders zu bestreiten.

 IMG 20190914 WA0010

Das unter der Leitung von Headcoach Rene Kromp völlig neuformierte U15 Team der Rhinos ist heuer deutlich jünger aufgestellt und wird für diese Saison von einigen Akteuren der Hurricanes unterstützt.

IMG 20190914 WA0013

Vor dem Spiel waren daher die Erwartungen eher moderat ausgefallen. Was unser Team dann auf den kaum noch vorhandenen Rasen des Egger Homefields zauberte überraschte alle. QB Timo Sommer führte sein Team schon in den ersten Angriffsserien zu einer komfortablen Führung. Nach einem wunderschönen Passtouchdown zu WR Moses Breitegger, erhöhte Timo selbst auf 14:0. Dnach war es wieder WR Moses Breitegger der seinen zweiten Touchdown fangen konnte. Ein weiterer Sommer Run stellte den Pausenstand von 28:0 her, die Invaders waren bedient.

IMG 20190914 WA0014

Nach der Pause ging es in der gleichen Art weiter. WR Kai-Leon Muster stelle nach einem langen Pass auf 34:0. Der herausragende Akteur der Begegnung war aber sicher Timo Sommer. Nach seinem vierten Lauftouchdown hatte er 200 Passing Yards und fast 200 Laufyards zu Buche stehen. Geschützt von eier sehr starken O-Line war er damit für alle Scores der Rhinos verantwortlich.

IMG 20190914 WA0012

Eine Talentprobe lieferte auch RB Luis Enge der viele gute Läufe und einige Catches beisteuern konnte. Dazu hatte auch die Defense einen sehr guten Tag erwischt und ließ den Invaders keine Chance. Damit hat die U15 den perfekten Start in die Saison hingelegt. Nach einer Woche Pause kommt es am 28.9 in Oberaich erneut zu dieser Begegnung wenn die Invaders zum Rückspiel anreisen.

Invaders – Rhinos 0:46 (0:6/0:22/0:6/0:12)

Next Event

Sponsors


 

BMDN grey            druck express grey          RED immo grey

 

 

desat Raiffeisen                        desat RestaurantRiegler                 desat soundportal

 


      Logo Meieregger photos final Black Medium              desat HiWayTV logo            desat Werbeagentur Fraiss

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |