facebook instagram SpreakerNewLogo   inside logo deco

++ Ligasitung in Salzburg ++ AUFSTIEG D3 ist fix  ++ Jugendabteilung wächst stetig  ++ U18 Rhinos - Hammers 40:0, Breidler und Luckinger nicht zu stoppen ++ QB Timo Sommer mit Glanzleistung für die U15 ++ Herrenteam startet am 2.10. in die Herbstvorbereitung  ++ U15 mit Blowout Sieg gegen St.Pölten ++ U13 Tiger/Rhinos unterliegen gegen die Danube Dragons 0:52 ++ Herrenteam hat den Aufstieg in Liga 3 erreicht ++ beide Jugendteams stehen im Halbfinale (10 oder 11.11.2018) ++ AFBÖ Coaching Day am 28.10. in Oberaich ++ U15 Rhinos - Invaders 56:6 ++ Damenteam wächst rassant ++ Thomas Birkner und Alex Gutman im Huddle Football Talk ++

Die Upper Styrian Rhinos schließen eine weitere sportliche Lücke und werden in Zukunft mit der Lifestyle Kette zusammenarbeiten. Entstanden ist die Idee schon vor einiger Zeit, denn Football wird viel leichter wenn man körperlich in der entsprechenden Verfassung ist.

 8909

 

Im Frühjahr gab es dann die ersten Kontakte zum Lifestyle Geschäftsführer Stefan Huber. Der ehemalige Profisportler war sofort von der Idee begeistert mit den Rhinos zusammenzuarbeiten und so haben sich Sportdirektor Adi Zenz und Stefan Huber zusammengesetzt und an der Umsetzung der Idee gearbeitet. Ziel ist es die kommende Saisonpause dafür zu nutzen die Mannschaft athletisch auf ein höheres Level zu bringen und damit neben der sportlichen Steigerung auch viel für die Verletzungsprävention zu tun.

Aber werfen wir zuerst einen Blick auf den Mann der ab jetzt für diese Fitness sorgen soll. Stefan Huber ist ein Topathlet und war schon lange Jahre im Eishockey unterwegs bevor er sich dem Bodybuilding zugewandt hat. Der mittlerweile 29-jährige Kapfenberger ist immer noch ein Topathlet auch wenn die Profikarriere als Bodybuilder zurzeit auf Eis liegt. Um sich ein Bild von American Football zu machen war Stefan auch selbst bei einem Training der Rhinos mit dabei und hat dabei auch selbst den Helm aufgesetzt. Das hat ihn dann dazu bewogen den Rhinos ein Top Angebot zu machen welches der Verein nun nur zu gerne angenommen hat. In Zukunft können die Spieler aller Rhino Teams zu besten Konditionen in den Lifestyle Studios trainieren, aber das ist nur der positive Nebeneffekt. Stefan Huber selbst wird sich um die Spieler der Rhinos kümmern und neben Trainingsplänen und einer Ernährungsberatung auch einzelne Einheiten mit diversen Units durchführen.

Die Zusammenarbeit läuft schon seit dem 1. Juli. Seither können alle teilnehmenden Rhinos Aktiven die sechs Lifestyle Studios für private Trainings benutzen. Ab August werden die Rhinos Spieler in kleinen Gruppen an verschiedenen Standorten an der Grundkondition und Kraft für die kommende Saison arbeiten. Dann werden die meisten der Trainingseinheiten in der "Kraftkammer" stattfinden und so den Weg für eine erfolgreiche Zukunft ebnen. Die Lifestyle Kooperation ist ein weiterer Schritt in Richtung Professionalisierung und wird sicher für beide Seiten eine vorteilhafte Verbindung sein. 

Next Event

Sponsors


 

desat stadtwerk             desat RestaurantRiegler       desat Canapa hell

desat Werbeagentur Fraiss           Logo Meieregger photos final Black Medium                 desat Raiffeisen


                desat kato    desat HiWayTV logo     Heidenbauer schwarz

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung |