facebook instagram SpreakerNewLogo   inside logo deco

++ Dragons verlieren gegen Ljubiljana 28:31 ++ Next Generation --- 22 Days to go ++ Wörgl gewinnt gegen Bulls II mit 3:2 ++ Next Generation auf Trainingslager in Wien ++ DE Markus Hendlich mit Monster Performance in Traun ++ Giants unterliegen bei den Rangers 34:36 ++ Marburg Generals nur noch ein Schatten vergangener Tage bei der 6:51 Niederlage gegen die Lions  ++ HighWay TV wird Medienpartner ++ Lorenz Schneeweiss neuer Logistikpartner der Rhinos ++ Graz Giants nach dritter Niederlage in der Krise ++ Bears gewinnen erstmals in Amstetten mit 25:6 ++ Raptors gewinnen Overtime Krimi gegen Eeagles mit 19:13 ++ Jugendabteilung wächst rasant / aktuell 60 Jugendspieler bei den Rhinos ++

Das Team aus Oberösterreich hatte in den letzten Wochen die ersten beiden Qualifikationsspiele zum Ligaeinstieg absolviert und dabei in beiden Fällen für überraschende Ergebnisse gesorgt.

Gladiators1

Das Team aus dem Inkreis hat sich fast zwei Jahre auf diese Spiele vorbereitet und war mehr als nur Konkurrenzfähig. Die Wahl der Gegner fiel auf zwei Teams welche auch gegen die Rhinos spielen werden und daher hat man von unserer Seite doch mit Interesse auf die beiden Spiele geblickt.

Die erste Begegnung brachte die Wörgl Warriors nach Ried und wer nun dachte die Gladiators würden ohne Chance sein sah sich getäuscht. Nach einem sehr guten Spiel mussten sich die Rieder zwar mit 14:12 geschlagen geben konnten dabei aber auf der ganzen Linie überzeugen. Eine gute Zuschauerkulisse und die perfekte Abwicklung der Veranstaltung haben gezeigt dass man bei den Gladiators bereit ist für den Ligaeinstieg.

Dieses Wochenende waren dann die Steelshark II zu Gast und es wurde wieder eine enge Angelegenheit. Nach einer 14:0 Pausenführung für die Neulinge aus Ried konnten die Trauner noch auf 14:13 herankommen aber am Ende steht der erste Sieg für die neue Organisation. Man hatte auf Seiten der Sharks nicht alle Spieler eingesetzt die man in der Meisterschaft sehen wird aber die Niederlage kommt trotzdem sehr überraschen, sind doch die Steelsharks einer der Mitfavoriten in der Division 4.

Wie diese Ergebnisse einzuordnen sind wird man nächstes Wochenende sehen wenn die Sharks im Pongau zu Gast sind. Auch die Warriors haben ihren Season Opener am kommenden Sonntag und haben dafür die Salzburg Ducks II zu Gast. Eines kann man aber jetzt schon sagen. Der Einstieg der Gladiators in die heimische Footballszene ist schon jetzt eine Erfolgsgeschichte. Die Jahre der Vorbereitung haben sich als gangbarer Weg herausgestellt auch wenn es sicher ein sehr ungewöhnlicher Ansatz war, den man in Ried gewählt hat

Next Event

Sponsors


 

desat stadtwerk             desat RestaurantRiegler       desat Canapa hell

desat Werbeagentur Fraiss       desat MoradiConsulting           desat MAM          desat Raiffeisen


                desat kato    desat arge     Heidenbauer schwarz

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© 2017 Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Contact | Cookies | Impressum |