facebook instagram SpreakerNewLogo   inside logo deco

++ Hurricanes schlagen Rams mit 41:3 und sind das Top Team der D3 ++ Rhinos U13 Spieler bei Jouth Camp in Wien ++ noch neun Teams mit weißer Weste in ganz Österreich / Rhinos mit dabei ++ Dragons II gewinnen in Fischamend mit 23:0 und sind erter Verfolger der Enthroners ++ Rhinos spielen am Pfingstmontag in Salzburg gegen die Bulls ++ Wörgl weiter Spitzenreiter ++ Rhino Ladies Damenteam im Aufbau / Infos folgen ++ Ducks II gehen erneut baden und verlieren bei den Steelsharks II mit 3:67 ++ Raiders schlagen Vikings vernichtend mit 55:13 ++

Am Dienstag waren Jugendleiter Birkner und Sportdirektor Zenz bei den Black Valley Wild zu Gast.

Elterntag Wild 1

Die Payerbacher Football Comunity hatte zu einem Informationsabend gebeten und zahlreiche Jugendspieler sind dieser Einladung samt Eltern gefolgt.

Schon vor einigen Wochen gab es zum ersten Mal intensive Kontakte zwischen den beiden Organisationen um über einem Plan zu brüten der heute im Hotel Hübner in Payerbach zum ersten Mal vorgestellt wurde. "Wild" Präsident Jochen Bous eröffnete die Veranstaltung mit der Präsentation des neuen U18 Konzeptes welches die beiden Teams für die Herbstsaison 2018 zu einem verschmelzen lassen soll. Nachdem keine der beiden Seiten genug Spieler für die Meisterschaft stellen kann war es also naheliegend diesen Weg zu gehen um eine soliden Kader für den Herbst 2018 zu schaffen. Zenz und Birkner erläuterten danach die Details und standen den Eltern Rede und Antwort was man sich von dieser Zusammenarbeit erwarten kann. Der Vorstand der Black Valley Wild war mit dabei und zeigte sich ebenso zufrieden wie Oliver Janda der dem Konzept ebenfalls voll zustimmte. " Die Partnerschaft könnte sich für beide Verein als Win-Win Situation herausstellen und ich bin überzeugt dass wir gut zusammen arbeiten werden" so der Headcoach der Payerbacher.

Elterntag Wild

Das Konzept stieß auch bei den Eltern auf Gehör und so kann man guter Dinge sein dass es nicht mehr lange dauern wird bis man im Schwarzathal entschieden hat ob man dieses Joint Venture mit den Rhinos eingehen will. "Für uns wäre es natürlich schön wenn wir zusammen kommen könnten wovon ich nach dem heutigen Tag aber fest ausgehe" so Jugendleiter Thomas Karl Birkner. Die Saison der U18 ist nach Einschätzung der Coaches aber auf alle Fälle gesichert auch wenn man aktuell noch nicht genau weiß wie viele Spieler den Weg nach Oberaich antreten.

Wir werden sie natürlich auf dem laufenden halten.

Next Event

Sponsors


 

desat stadtwerk             desat RestaurantRiegler       desat Canapa hell

desat Werbeagentur Fraiss           Logo Meieregger photos final Black Medium                 desat Raiffeisen


                desat kato    desat HiWayTV logo     Heidenbauer schwarz

      

   

 



logo 1


RHINOS.COM


Termine
News
Fotos
Videos


PEOPLE


Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand


GET CONNECTED


Facebook
Instagram
Spreaker



© 2017 Upper Styrian Rhinos. All rights reserved
| Contact | Cookies | Impressum |