logo

 

Upper Styrian 

logo1

 

 

icon facebook  spreaker1  icon instagram inside logo

Rams-Knights 7:24 ++ Thomas Müller beendet Karriere ++ nächstes Tryout am 19.August ++ Fanbus zur Austrian Bowl, Restplätze verfügbar ++ Thomas Karl Birkner wechselt ins Management  ++ Bears sagen Teilnahme am Kernöl Bowl ab !! Znojmo Knights gewinnen das D4 Finale  ++

Am kommenden Sonntag sind die Carnuntum Legionaries bei den Rhinos zu Gast. Das Team aus Fischamend ist dabei eine unbekannte Größe denn die Rhinos hatten bis dato kein Spiel gegen die Niederösterreicher.

 legios 3

Das Team aus Fischamend hat genau wie die Rhinos schon drei Begegnungen absolviert und dabei nicht immer überzeugen können. Den Auftakt hat man gegen Znaim klar verloren bevor es im zweiten Spiel mit 29:0 einen hohen Sieg gegen die Air Force Hawks gab, wo man auf Seiten der Legionäre völlig überzeugen konnte. Am letzten Spieltag gab es eine empfindliche Niederlage gegen die Danube Dragons II was die Niederösterreicher schon schwer unter Druck setzt. Das Team hat einen großen Kader in dem viele erfahrene Spieler stehen die zusammen mit vielen Neulingen einen sehr soliden Stamm bilden. Die Legionaries sind ein brandgefährlicher Gegner der neben einer stabilen Defense auch einen soliden Angriffsfootball bietet, wie das erste Spiel des Jahres gezeigt hat. In der Vorbereitung auf die Liga wurden bei der Stadioneinweihung in Fischamend die Weinviertel Spartans, welche eine Liga höher spielen, mit 32:25 besiegt. Die herrausragenden Akteure auf Seiten der Legionaries sind Quarterback Dominik Hecht und Runningback Rohringer. Man darf sich also auf eine sehr spannende Begegnung freuen in der es keinen klaren Favoriten gibt.

legios 1

Auf Seiten der Rhinos hat man sich dennoch viel vorgenommen. Nachdem die Saison bis jetzt perfekt verläuft , könnte man mit einem Sieg die Tür zu den Playoffs ganz weit aufstoßen und die Legionaries bereits aus eben jenen Playoffs verbannen. Auf Seiten der Nashörner werden erneut einige neue Leute zum ersten Mal dabei sein denn nach wie vor ist der Zulauf zum Team groß. Von den Stammkräften sind die meisten Spieler mit dabei wenn es am Sonntag um die Playoffs geht.

Den geneigten Zuschauer und Fan erwartet erneut ein Gameday der Sonderklasse der neben dem gewohnten Programm auch noch die eine oder andere kleine Überraschung bietet. Wir hoffen sie am Sonntag in Oberaich begrüßen zu dürfen. Spielbeginn ist um 14:00 und ab 13:00 sind die Pforten für sie geöffnet.

Real time web analytics, Heat map tracking

Sponsors


 

desat stadtwerk             desat RestaurantRiegler       desat Canapa hell

desat Werbeagentur Fraiss       desat MoradiConsulting           desat MAM          desat Raiffeisen


                desat kato    desat arge     Heidenbauer schwarz

      

   

 

logo 1

RHINOS.COM

Termine
News
Fotos
Videos

PEOPLE

Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand

GET CONNECTED

Facebook
Instagram
Spreaker

© 2017 Upper Styrian Rhinos. All rights reserved

| Contact | Cookies | Impressum |