logo

 

Upper Styrian 

logo1

 

 

icon facebook  spreaker1  icon instagram inside logo

Rams-Knights 7:24 ++ Thomas Müller beendet Karriere ++ nächstes Tryout am 19.August ++ Fanbus zur Austrian Bowl, Restplätze verfügbar ++ Thomas Karl Birkner wechselt ins Management  ++ Bears sagen Teilnahme am Kernöl Bowl ab !! Znojmo Knights gewinnen das D4 Finale  ++

Unser Verein hat vor einiger Zeit die Kampagne "Bullying is for Losers" gestartet und will diese in nächster Zeit gemeinsam mit der ARGE (Jugend gegen Gewalt und Rassismus) ausweiten.

 

Arge Rassismus

 

Zu diesem Anlass haben die Rhinos eine junge Dame aus den eigenen Reihen rekrutiert die diese Aktion leiten und begleiten wird. Jenny Rohrer hat die Rhinos seit den ersten Tagen unterstützt und dabei wurde schnell klar dass wir Ihre Talente auf mannigfaltige Weise nutzen könnten. Und da wir bei den Rhinos noch sehr wenig Frauen in Führungspositionen haben war es naheliegend dieser Aufgabe an eine Dame zu vergeben. Hier nun ein kleines Update aus der Feder von Jenny höchstpersönlich.

 

Arge

 

Als Coach Birkner fragte wer Lust hätte an einen Projekt gegen Mobbing zu arbeiten war ich sofort hellauf begeistert davon. Da wusste ich aber noch nicht was da alles an Arbeit auf mich wartet. Bei der Weihnachtsfeier stellte er das Projekt dann dem Verein vor und traf auf Zustimmung quer durch die Bank. Am 16. Feb war es dann soweit und ich dürfte das Projekt „Rhinos gegen Mobbing“ an der ARGE vorstellen. Auf dem Weg dorthin ging mir immer durch den Kopf ob ich den Inhalt so an die Leute weitergeben könnte wie wir es uns vorgestellt haben. Als ich ankam wurde ich gleich herzlich begrüßt und ich war schon sehr gespannt was mich erwarten würde. Die anderen Teilnehmer waren größtenteils Schulen von Mürzzuschlag bis nach Eisenerz, was die Tragweite dieses Projekts begreifbar macht. Nach einem kurzen kennenlernen starteten wir sofort mit der Arbeit. Nach 30 Minuten sollte unser Plakat fertig sein und ich konnte endlich vor das Komitee treten. Mein wissen, dass unser Projekt Spitzenklasse ist, beruhigte mein doch sehr nervöses Wesen. Ich stellte das Projekt kurz und bündig vor und erntete dafür große Begeisterung. Unser Projekt handelt davon das wir Jugendliche an 2 Samstagen, zum Thema „Mobbing“, schulen wollen. Denn bei uns Rhinos gilt „Egal wer du bist, woher du kommst oder wie du bist, bei uns ist für jeden Platz“. Weil wir eine Familie sind. Was wir noch machen wollen ist ein Image-Video das wir auf die Homepage stellen und auch auf Präsentationen zeigen möchten. Nach dem wir alle unsere Sachen dem Komitee vorgestellt haben machten wir zusammen ein Foto und verabschiedeten uns von dem Komitee. Dann Sprachen wir noch darüber was alles wichtig ist wenn man ein solches Projekt machen (leiten) will. Zu dem Thema Schlüsselbereiche haben wir noch ein Plakat gemacht. Dann stellten wir noch mal vor was die Schlüsselbereiche der jeweiligen Projekte sind und was man dagegen machen kann.

Was ich mir mit diesen Projekt wünsche ist das wir das alles auch umsetzen können da mir das Thema persönlich sehr wichtig ist. Es soll sich jeder wohl fühlen bei uns und es jeder soll den Sport gerne machen und gerne kommen. Ich selbst werde bei der Schulung dabei sein und ein Jugendtrainer werden, der für alle ein offenes Ohr hat. Ich freu mich schon darauf und blicke erwartungsvoll in die Zukunft.

 

Arge2

 

Wer sich über das Projekt informieren möchte findet weitere Informationen unter folgenden links

www.argejugend.at

https://de-de.facebook.com/argejugend

Real time web analytics, Heat map tracking

Sponsors


 

desat stadtwerk             desat RestaurantRiegler       desat Canapa hell

desat Werbeagentur Fraiss       desat MoradiConsulting           desat MAM          desat Raiffeisen


                desat kato    desat arge     Heidenbauer schwarz

      

   

 

logo 1

RHINOS.COM

Termine
News
Fotos
Videos

PEOPLE

Players
Coaches
Cheerleaders
Vorstand

GET CONNECTED

Facebook
Instagram
Spreaker

© 2017 Upper Styrian Rhinos. All rights reserved

| Contact | Cookies | Impressum |